Musikverlag Waltraud Krause ein Familienunternehmen

 

Waltraud Krause
Waltraud Krause
Rudolf Krause
Rudolf Krause
Annette Krause
Annette Krause
Thomas Krause
Thomas Krause

Der Musikverlag Waltraud Krause wurde im Mai 1965 in Bochum gegründet. Der Schwerpunkt der Verlagsarbeit lag zunächst im Bereich der Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Waltraud Krause verlegte zunächst die Werke ihres Ehemannes Rudolf Krause, der auch heute noch als Komponist und Korrekturleser im Verlag tätig ist.

1973 zog die Familie um ins schöne Hessenland. Seitdem wird der Verlag in Breidenbach-Niederdieten weitergeführt.

1988 wurde das Spektrum um die Chormusik erweitert, die nach und nach Hauptbestandteil des Sortiments wurde.

1992 übernahm der Verlag die Titel des Verlags
„Edition Sinfonie“.

Um unsere Kunden mit Chormusik aller Verlage beliefern zu können, wurden wir im Jahre 1993 zum Sortimentverlag.


1993 stieg Thomas Krause in die Verlagsarbeit ein.

1996 vollzog sich dann der Generationswechsel.
Thomas Krause übernahm den Verlag von seiner
Mutter Waltraud Krause.